Ute Westerfeld

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Ute Westerfeld. Ich bin Oralchirurgin und habe mich auf die Entfernung von Weisheitszähnen (Weisheitszahn OP) spezialisiert. Seit August 2017 gehöre ich zum Praxisteam von Herrn Dr. Saneke und Herrn Dr. Droege an.

Die Leidenschaft für die Zahnheilkunde wurde mir bereits in die Wiege gelegt. Ich wuchs mit meinen Geschwistern neben der Zahnarztpraxis meiner Eltern auf. Schon als Kind hielt ich mich gerne in den Praxisräumen auf, konnte erste Patientenerfahrungen am Empfang sammeln und schrieb in alle Freundschaftsalben meiner Mitschüler, dass ich später einmal Zahnärztin werden möchte. Meinen Berufswunsch habe ich verwirklicht.

2004 begann ich das Studium Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen, das ich 2010 erfolgreich mit der Approbation abschloss.

Danach machte ich meine ersten Erfahrungen als Zahnärztin in der Praxis meines älteren Bruders (ebenfalls Zahnarzt und Oralchirurg in Friedberg /Hessen). Uns beide verbindet auch die Freude an diesem Beruf. Die Zusammenarbeit mit ihm von August 2010 bis Januar 2011 weckte in mir das Interesse für Oralchirurgie und den Wunsch, ebenfalls diese Fachzahnarztausbildung zu machen.

Dann arbeitete ich als Vorbereitungsassistentin in einer Zahnarztpraxis in Pforzheim, wo ich Erfahrungen auf allen Gebieten der Zahnheilkunde sammeln konnte. Neben der Herausforderung der handwerklichen Geschicklichkeit, der Freude darüber, die Lebensqualität der Patientin durch gute zahnärztliche Arbeit zu verbessern, dem fachlichen Austausch im Team, bereitet mir vor allem der Umgang mit den Patienten Freude. Ich nehme mir gerne die Zeit, mein Behandlungsvorgehen verständlich zu erklären und damit Ängste und Befürchtungen auszuräumen. Meine Schwester, die als einziges Familienmitglied nicht den Beruf des Zahnarztes gewählt hat, sondern Psychologin geworden ist, hat mir geholfen, noch umsichtiger und verständnisvoller auf die Ängste und Sorgen meiner Patienten einzugehen. Ich freue mich, wenn meine Patienten zufrieden sind.

Ich wollte meine Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Zahnärztlichen Chirurgie erweitern und begann deshalb 2012 in der Praxis von Herrn Dr. Dr. Tröltzsch in Ansbach, die den Schwerpunkt MKG und Oralchirurgie hat, meine Weiterbildung auf diesem Fachgebiet. 2015 absolvierte ich meine Fachzahnarztprüfung für Oralchirurgie im München. Seitdem arbeite ich vorwiegend auf diesem Gebiet, was mir viel Freude bereitet. Ich liebe die Vielfältigkeit meiner Tätigkeit und erlebe meinen Beruf als Berufung.

Nach meiner Arbeit finde ich Ausgleich im Sport. Abschalten kann ich beim Motorradfahren. Am liebsten halt ich mich am oder im Wasser auf.

Zudem bin ich ein geselliger Mensch, besuche gerne und oft meine Eltern und Geschwister sowie deren Kinder und Hunde oder treffe mich mit Freunden.

Das typische Alter für die Entfernung der Weisheitszähne ist zwischen 16 und 20 Jahren. Viele dieser jungen Patienten habe tolle Gebisse und manche von ihnen bislang nicht einmal eine Behandlung beim Zahnarzt gehabt. Daher ist mir die schonende Entfernung der Zähne unter völliger Schmerzausschaltung besonders wichtig.

Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen alle erdenklichen Informationen zur Weisheitszahn-OP geben.

Wenn Sie Beratung oder Behandlung im oralchirurgischen Bereich benötigen, würde ich mich freuen, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen und Ihnen die bestmöglichste Behandlung zu geben.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch telefonisch unter 0611 - 95 00 07 0 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Ute Westerfeld

Eckdaten:

2002 – 2010 Studium der Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität Giessen
2010 Vorbereitungsassistentin in der Praxis Dr. Frank Westerfeld
2011 - 2012 Vorbereitungsassistentin in Pforzheim
2012 – 2016 Weiterbildungsassistentin der Oralchirurgie in der Praxis Dr. Dr. Tröltzsch
2016 Fachzahnarztprüfung (Oralchirurgie) in München
2016 - 2017 Oralchirurgin in der Praxis Dr. Dr. Tröltzsch
Seit August 2017 bei Dentalplus
Wir beraten Sie gerne persönlich

Kontaktformular

Einwilligungserklärung zur Datenspeicherung

Durch Absenden des Kontaktformulars, willigen Sie ein, dass Ihre übermittelten Daten von uns gespeichert und verwendet werden dürfen. Der Verwendungszweck ist durch Ihr Anliegen gegeben. Die Verarbeitung erfolgt rechtmäßig nach Art. 6 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Unsere Adresse

Zahnarztpraxis
Dr. G. Droege, Dr. B. Saneke & Partner
Egerstr. 7, 65205 Wiesbaden-Erbenheim

Kontaktinformationen

E-Mail:   termine@dentalplus.de
Telefon:   0611 / 95 00 07 - 0 (08:30 bis 17:00 Uhr)
Fax:   0611 / 72 13 16
Schmerz-Hotline:   0611 / 72 13 21 (Täglich bis 24:00 Uhr, bitte nur im Notfall anrufen!)

Sprechstunde

Montag – Freitag   06:30 – 20:30 Uhr
Samstag   09:00 – 15:00 Uhr